Unter-die-Arme-greifen

Danke, Stiftung Deutsche Krebshilfe

Die Diagnose Krebs schockt. Manch PatientIN gerät zusätzlich in eine soziale bzw. wirtschaftliche Notlage. Hier hilft die STIFTUNG DEUTSCHE KREBSHILFE.

Das Antragsverfahren ist über einen Sozialdienst einzureichen.

Von Ihrer STIFTUNG erfuhr ich durch einen Tipp der GESELLSCHAFT FÜR BIOLOGISCHE KREBSABWEHR e.V.. Auch von Ihrem Fonds für Krebsbetroffene.

Meine Erfahrung ist sehr positiv!

Der Antrag lief für mich über die IMMANUEL DIAKONIE GROUP. Der Formalismus hält sich erfreulich knapp. Auch die Bearbeitungszeit läßt sich als zügig feststellen. Somit eine gute Erste Hilfe, die wirklich zur Linderung der vielen finanziellen Randprobleme beiträgt, welche mit der Erkrankung Krebs verbunden sind.

thanks4help
tj.phoenix