Gefahr FA

Danke, Dipl.-Kfm. Jens Mebus - ALLREVISA

Wenn Selbstständige durch Unfall oder Krankheit ausfallen, egal, die formalen Räder laufen unaufhaltsam gefährlich weiter. Vater Staat fordert seinen Tribut.

Auch von mir, dem „scheintoten“ Selbstständigen, die Finanzbehörde verlangte genauste Rechenschaft.

Herr MEBUS, Sie und der sehr geschätzte ROLF BORNKESSEL der ALLREVISA betreuen seit geraumer Zeit meine unternehmerischen Aktivitäten. Mitte 2010 fiel ich plötzlich um:

BÄNG !!!

Gefährlicher Krebs, wirtschaftlicher Totalausfall, nichts ging mehr!

„Herr Jandke, wir halten Ihnen solange den Rücken frei…“

Schützend, mit bekanntwerden der Diagnose, sorgten Sie dafür, dass sofort einige bürokratisch wichtige Weichen gestellt wurden. Sie reichten Anträge ein, für: eine angemessene Behandlung meines Steuerfalls, situationsgerechte Fristenverlängerungen und die Abwehr lästiger Finanzamts-„Attacken“ etc.!

Wirksamer Schutz
Nicht immer gelingt dies, hier half es. So konnte ich mich voll und ganz den gesundheitlich vordringlichsten Notwendigkeiten widmen. Aufzuarbeiten blieb viel – offen gesagt, für mich sehr mühselig. Inzwischen ist ein medizinisch zuversichtlicher Stand im Leben erreicht. Nun trainiert der PHOENIX, nach und nach, seine Kräfte, seine Kreativität, für ein wirtschaftliches Comeback in naher Zukunft, steuerlich „abgesichert“, gerne erneut durch Ihr Team im Rücken.

Ein professioneller Steuerberater ist irgendwie immer auch ein „guter Bodyguard“, oder? Nicht zu sehen, aber immer im richtigen Moment zur Stelle, wenn es wirklich…

thanks4help

Autor_tj.PHOENIX

Autor_tj.PHOENIX

Botschafter für Inklusion | arts4PR-Mentor bei Hauptverband der Dt. Bauindustrie
Unternehmerblut fließt in den Adern, ein wildes Künstlerherz schlägt in der Brust. Wenngleich seine Kräfte zu gering sind (GdB 100), um loszustürmen und in der Arktis unermüdlich süsse Robbenbabies zu retten, agiert er überaus lebensbejahend: so teilt er das Handicap vieler von Geburt mit Behinderung lebender Menschen. Ebenso kennt er das Schicksal schwerster Unfälle und Krisen, u. a. durch eine höchst lebensbedrohende Krebserkrankung, die ihn 2010 traf.

2011 - beim NeuStart ins Leben kündigte er an: “In einem Jahr trete ich an, bei den Dt. Meisterschaften der Golfer mit Behinderung". Der Blog erzählt Ihnen von seinem Wiederauferstehen, wie ein PHOENIX aus dem Feuer...
Autor_tj.PHOENIX

Letzte Artikel von Autor_tj.PHOENIX (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.