AU, tut dass weh!

Danke, Dr. med. A. Fiedler

In Vorbereitung auf die Chemotherapie wird ein PORT nötig.

Ein Kathetersystem für den dauerhaften Venenzugang, implantiert unter die Haut, am Schlüsselbein. Diese Operation wird üblicherweise ambulant und “nur“ unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

DR. FIEDLER, Sie operierten mich, waren dabei sorgsam und sehr vorsichtig. Dennoch für mich ein schmerzvoller Eingriff. Vermutlich bedingt aus meiner Biographie: durch die vielen früheren Verletzungen und OPs. Sicherlich auch stark von der nervlichen Belastung der Krebsdiagnose beeinflusst, reagierte mein Schmerzgedächtnis überheftig, wurde extrem angetriggert.

Powerreden vs. Schmerzgedächtnis
Grundsätzlich war ich gewillt nicht zu verkrampfen. Doch die Einführung, insbesondere des Katheters sollte schwieriger werden, als gedacht. Ich litt sehr. Spontan bat ich Sie:

„…mit mir bitte viel zu reden, um mich abzulenken“.

Ich selbst fing an hörbar wirre zu summen.

Sie taten Ihr Bestes, technisch sowie emotional. Sie redeten die ganze Zeit – wie erbeten – mit mir, erklärten mit ruhiger Stimme detailliert,

…was Sie gerade machten, wie weit wir wären und wie lange ich noch durchhalten solle…

Unser Zusammenwirken, hindurch durch das trennende OP-Tuch, war spürbar schmerzlindernd!

thanks4help
tj.phoenix

Autor_tj.PHOENIX

Autor_tj.PHOENIX

Botschafter für Inklusion | arts4PR-Mentor bei Hauptverband der Dt. Bauindustrie
Unternehmerblut fließt in den Adern, ein wildes Künstlerherz schlägt in der Brust. Wenngleich seine Kräfte zu gering sind (GdB 100), um loszustürmen und in der Arktis unermüdlich süsse Robbenbabies zu retten, agiert er überaus lebensbejahend: so teilt er das Handicap vieler von Geburt mit Behinderung lebender Menschen. Ebenso kennt er das Schicksal schwerster Unfälle und Krisen, u. a. durch eine höchst lebensbedrohende Krebserkrankung, die ihn 2010 traf.

2011 - beim NeuStart ins Leben kündigte er an: “In einem Jahr trete ich an, bei den Dt. Meisterschaften der Golfer mit Behinderung". Der Blog erzählt Ihnen von seinem Wiederauferstehen, wie ein PHOENIX aus dem Feuer...
Autor_tj.PHOENIX

Letzte Artikel von Autor_tj.PHOENIX (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.