Besser Golf per Software?

Danke, Michael Gloschewski

JA, die leistungsorientierten Top Golfer nutzen auch moderne Software.


Auch Du trainiertest damals mit Golf PRO Richard Bligh. Für Ihn bzw. dessen Golfschule hattest du eine tolle App, zur Auswertung der persönlichen Golf Performance, programmiert.

MICHAEL, von dieser durfte auch ich – für mein Golf Training – profitieren. Sehr hilfreich, sehr wichtig, denn es ging ja, nach meiner schweren Krankheit, um das große Motivationsziel:

Antritt bei der Deutschen Meisterschaft der Golfer / -innen mit Behinderung 2012, in Hamburg-Treudelberg.

Als Mentalspezialist weißt Du ja nur allzu gut, wie gute Unterstützung positiv wirkt…

thank4help
tj.phoenix

Autor_tj.PHOENIX

Autor_tj.PHOENIX

Botschafter für Inklusion | arts4PR-Mentor bei Hauptverband der Dt. Bauindustrie
Unternehmerblut fließt in den Adern, ein wildes Künstlerherz schlägt in der Brust. Wenngleich seine Kräfte zu gering sind (GdB 100), um loszustürmen und in der Arktis unermüdlich süsse Robbenbabies zu retten, agiert er überaus lebensbejahend: so teilt er das Handicap vieler von Geburt mit Behinderung lebender Menschen. Ebenso kennt er das Schicksal schwerster Unfälle und Krisen, u. a. durch eine höchst lebensbedrohende Krebserkrankung, die ihn 2010 traf.

2011 - beim NeuStart ins Leben kündigte er an: “In einem Jahr trete ich an, bei den Dt. Meisterschaften der Golfer mit Behinderung". Der Blog erzählt Ihnen von seinem Wiederauferstehen, wie ein PHOENIX aus dem Feuer...
Autor_tj.PHOENIX

Letzte Artikel von Autor_tj.PHOENIX (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.