Tag der Deutschen Bauindustrie

Einladung

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie ist der Interessenvertreter und Arbeitgeberverband der Bauindustrie.

Als Dachverband umfasst er 13 Landes- und fünf Fachverbände. Das Baugewerbe ist mit etwa 2,5 Millionen Erwerbstätigen einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. Mit mehr als 1.000 Teilnehmern aus Politik und Wirtschaft gehört der Tag der Deutschen Bauindustrie zu den wichtigsten politischen Spitzenveranstaltungen in Berlin. Er stand in diesem Jahr unter dem Motto: “Investitionen, Wachstum, Beschäftigung – Was Deutschland voranbringt”.

Nach meinem krebsbedingten Sinkflug für mich gute Gründe der persönlichen Einladung von Hauptgeschäftsführer Michael Knipper gerne zu folgen und mich an diesem Tag für mein eigenes wirtschaftliche Vorankommen inspirieren zu lassen.

Nach vorn: in die erste Reihe der Milliardenumsätze

Und, um auch an meine alten, ressourcevollen Zeiten anzuknüpfen. Zeiten in denen es mir körperlich durchaus etwas leichter von der Hand ging, NEU-Geschäft zu akquirieren. 22. Mai 2014 – Da saß ich nun, in der ersten Reihe der Bosse, der richtig großen Unternehmen und war gespannt…

Auf dem Flughafen Tempelhof in Berlin redeten, diskutierten Deutschlands Spitzenpolitiker, darunter Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, was Deutschlands Wirtschaft jetzt braucht, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig und innovativ zu sein. Was Bau, Immobilien bzw. wohnpolitische Entwicklungen betraf, waren mir die Themen bereits bestens bekannt. Insbesondere durch meinen langjährigen beruflichen Bezug zur Branche. Auch durch die Mitgliedschaft im Immobilien Verband Deutschland (IVD), dem Ehrenamt für den Beirat der Berliner Tafel sowie dem Mieterbeirat Berlin-Spittelmarkt, für dessen strategische Öffentlichkeitsarbeit ich aktuell mitwirken kann.

Botschafter im feinsten Zwirn

Für mein wirtschaftliches Comeback blieben die Golfsachen heute im Schrank. Schön, dass ich diesmal einen, wie bei den Top-Vorständen standardmäßig zu entdeckenden Maßanzug wieder einmal zum Einsatz bringen konnte. Zu dumm nur, dass meiner plötzlich viel zu groß war. Zwischenzeitlich habe ich 10 kg weniger auf der Uhr, als vor der Krebsscheiße (Ups). Gut und Glück, dass es nur noch diese 10 sind, von ehemals 20 verlorenen Kilos. Versöhnlich, dass, was den Gewichtsverlust betrifft, ich eine “Leidenskameradin” gleich in der ersten Reihe, ein paar Plätze neben mir fand: unsere Bundeskanzlerin! Unsere Angie hat bekanntlich selbst deutlich abgenommen bzw. abnehmen “müssen”. Ihr Sakko saß gegen meines allerdings beachtlich besser. Egal, Gewichtsverlust ist ja nicht gleich Gesichtsverlust. Über dies trug zum respektvollen Willkommen mein Gastgeber Michael mehr als souverän bei. Er stellte mich charmant einigen Entscheidern vor, wie dem Hauptsponsor SAINT-GOBAIN Building Distribution, und ließ mich damit persönlich, wie auch als schwerbehinderten Menschen, ganz selbstverständlich, gleichwertig an diesem Tag der wirtschaftlich “Gesunden” und politisch Mächtigen teilhaben. Ganz in dem hier erlebten Sinne von: Inklusion baut auf… verabredeten wir einen weiteren Tag. Einen, der diesen Gedanken in entspannter Athmosphäre aufgreifen und in einem konkreten Schritt vorantragen wird – vielleicht demnächst mit mir als schicksalserfahrenen Botschafter!?

thanks4help

Autor_tj.PHOENIX

Autor_tj.PHOENIX

Botschafter für Inklusion | arts4PR-Mentor bei Hauptverband der Dt. Bauindustrie
Unternehmerblut fließt in den Adern, ein wildes Künstlerherz schlägt in der Brust. Wenngleich seine Kräfte zu gering sind (GdB 100), um loszustürmen und in der Arktis unermüdlich süsse Robbenbabies zu retten, agiert er überaus lebensbejahend: so teilt er das Handicap vieler von Geburt mit Behinderung lebender Menschen. Ebenso kennt er das Schicksal schwerster Unfälle und Krisen, u. a. durch eine höchst lebensbedrohende Krebserkrankung, die ihn 2010 traf.

2011 - beim NeuStart ins Leben kündigte er an: “In einem Jahr trete ich an, bei den Dt. Meisterschaften der Golfer mit Behinderung". Der Blog erzählt Ihnen von seinem Wiederauferstehen, wie ein PHOENIX aus dem Feuer...
Autor_tj.PHOENIX

Letzte Artikel von Autor_tj.PHOENIX (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.